Kindermodel werden?

Freche JungsDu  bist zwischen 1 und 15 Jahre alt und träumst davon, einmal der Kinder-Star in einem Werbefilm oder einer Werbekampagne zu sein?
Vielleicht möchtest Du auch mal aktuelle Mode präsentieren oder als Statist in einem Film mitspielen? Du bist aufgeweckt, nicht schüchtern und stehst liebend gerne im Mittelpunkt? Wenn das so ist, hast Du gute Chancen und bist bei unseren Kindermodels genau richtig. Wir stehen in engem Kontakt zu vielen Werbe-, Messe- und Filmagenturen, von denen wir fast täglich Buchungswünsche erhalten. Vielen Kindern haben wir dadurch schon ihren Traum vom Modeln erfüllen können, vielleicht gehörst auch Du bald dazu. Wir zeigen Dir auf den folgenden Internetseiten, wie alles in unserer Kindermodelagentur funktioniert und wie Du ein kleiner Modelzwerg werden kannst.

Wie werde ich Kindermodel?

 

Kindermodels suchen?

Kind mit FernglasSie sind eine Werbeagentur, eine Firma oder ein Unternehmen und suchen Kindermodels für Film, Foto, Werbeaktionen, Spots oder den Laufsteg? Dann wählen Sie aus unserer umfangreichen Datenbank den kleinen Star Ihrer nächsten Aktion. Unsere Modelzwerge sind Newcomer oder erfahrene Kindermodels und kommen aus ganz Deutschland. Hier finden Sie ein besonders breit angelegtes Kindermodel-Netz, so dass wir in jeder Großstadt und Region viele Werbegesichter anbieten können. Unser Kindermodelstamm umfasst rund 1000 Modelzwerge im Alter zwischen ein und fünfzehn Jahren. Gern übernehmen wir die Auswahl eines geeigneten Kindes für Sie. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Internetseiten.

Das richtige Kindermodel finden

 

Wichtig für alle Kinder!

Aus der Erfahrung wissen wir, dass ihr euch oft ohne Wissen eurer Eltern in unserer Kindermodelagentur bewerbt.  Bitte bedenkt aber, dass wir euch nur mit schriftlicher Genehmigung eurer Eltern aufnehmen können, wenn wir euch für geeignet halten. Die Großen unter euch können sicherlich schon allein einen Bewerbungsbogen ausfüllen und das eine oder andere Foto an uns senden. Die Enttäuschung ist dann aber um so größer, wenn wir euch die Vertragsunterlagen zu senden und die Eltern nein sagen. Also fragt lieber vorher, ob Mutti oder Vati etwas dagegen haben, das ist der beste Weg für euch und eure Eltern.

 

Unsere Seite auf Google+