Das richtige Foto für Kindermodels

Fotos sind super wichtig, denn sie sind das erste, was Kindermodel-Suchende von Dir zu Gesicht bekommen. Möchtest Du, dass Deine Buchungs - Chancen steigen, so sende uns Bilder von Dir, die folgenden Anforderungen entsprechen:

Sende uns nur aktuelle Fotos von Dir (sie sollten nicht älter als 3 Monate sein)!

Wir benötigen mindestens 3 Fotos, besser sind 5 oder mehr, so können wir eine gute Auswahl treffen und nur die wirklich gelungenen Bilder für die Sedcard verwenden.

Mindestens ein Bild sollte ein Portrait sein, also ein Foto, wo Dein Gesicht bildfüllend zu sehen ist.

Beim Portraitbild solltest Du immer in die Kamera blicken, so wie unser Kind hier auf dem Bild.

Portrait eines Kindermodels

Sende uns möglichst viele Fotos von Dir, auf denen Du gut getroffen bist und Dein ganzer Körper zu sehen ist. Achte darauf, dass nicht das Drumherum wichtig ist, sondern dass möglichst viel von Dir zu sehen ist.

 

SO BITTE NICHT!

Fotos, die wir nicht verwenden können, sind:

Handyfotos

Portraitaufnahmen mit Nuckel im Mund

Gesichter mit Speiseresten

unscharfe Fotos

Fotos, die kleiner als 400 x 400 Pixel sind

unvorteilhafte Motive (Kind weint oder ist kaum erkennbar)

nicht bekleidete oder halb bekleidete Kinder

mehrere Personen auf einem Foto

Negativbeispiel Portraitbild

Ungünstiges Portrait

BILDER VOM FOTOGRAFEN?

Bilder vom FotografProfessionelle Fotos vom Fotografen sind optimal für eine Verwendung auf der Sedcard. Ein Spezialist weiß am besten, wie ein Kind am besten in Szene gesetzt werden kann und stellt qualitativ hochwertige Motive her. Hier ist lediglich zu beachten, dass die Eltern unbedingt die Nutzungsrechte für die Fotos besitzen müssen, sonst dürfen diese nicht ohne Einwilligung des Fotografen weiter verwendet werden.
Sagen Sie dem Fotografen, für welchen Zweck die Fotos gedacht sind und ob er dem zustimmt. Idealerweise lassen Sie sich das schriftlich bestätigen, um spätere eventuelle Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

 

 

 

WIE KOMMEN DIE BILDER ZUR AGENTUR?

Fotos können digital (auf CD oder per E-Mail) oder in Papierform über den Postweg zu uns gesandt werden (möchtest Du sie zurück bekommen, lege bitte unbedingt einen frankierten Rückumschlag bei).