Wer kann Kindermodel werden?

KindermodelzwergIst Dir schon mal aufgefallen, wie viele Kinder es in der Werbung gibt?
Tag täglich lächeln uns viele Knirpse von Plakaten an oder flimmern über die Mattscheibe. Kindermodels sind aus der Werbe- und Filmbranche nicht mehr wegzudenken. Allein die großen Modekataloge nehmen für jede Ausgabe ca. 300 000 Fotos auf - und das 2 x im Jahr! Aber auch im kleineren Stil werden Kinder immer wieder für Werbefotos, Zeitschriften, Firmenpräsentationen, Messeeinsätze, Statistenrollen oder Werbespots gesucht.
Warum nicht auch Dich?
Du bist zwischen 1 und 15 Jahre alt und kannst Dir vorstellen, auch mal von einem Plakat herabzulächeln oder der kleine Star der nächsten Werbeaktion zu sein? Du fühlst Dich als Mittelpunkt einer Gesellschaft wohl und hast keine Scheu vor einer Kamera und fremden Gesichtern? Deine Eltern sind damit einverstanden und könnten Dich zu den Terminen begleiten?
Super! Dann hast Du ideale Voraussetzungen und solltest Dich gleich bei uns bewerben! Den Bewerbungsbogen findest Du HIER.

Hast Du noch Fragen, dann schau in unseren Menüpunkt "Fragen & Antworten".

 

Bin ich der richtige Typ?

Typ KindermodelIm Gegensatz zu den erwachsenen Models musst Du nicht über Traummaße oder ein supertolles Aussehen verfügen. Schau Dir mal ein paar unserer Sedcards an, dann wird Dir auffallen, dass die meisten Kinder "ganz normal" aussehen. Du musst auch nicht so super cool wie viele große Popstars sein. Es werden oft ganz unterschiedliche Typen nachgefragt: dicke, dünne, große, kleine, blonde, schwarze, süße, freche...
Du musst auch kein Supertalent sein, um Dich bei uns bewerben zu können.
Also - ob Segelohren, Stupsnase oder Sommersprossen - Hauptsache, Du hast Spaß daran, stehst gerne vor einer Kamera oder im Mittelpunkt und bist nicht zu schüchtern. Vielleicht hast Du das bestimmte Etwas, welches genau für die nächste Werbekampagne gesucht wird?!

 

Einsatzarten für Kindermodels

Für Kinder gelten ähnliche Einsatzgebiete, wie für erwachsene Models, wobei aber z.B. Laufsteg-Aufträge nur relativ selten stattfinden. Auch als Dessous-Model werden natürlich keine Modelzwerge eingesetzt. Wir haben hier mal mögliche Einsatzarten nach der Art der Häufigkeit (häufigste Aufträge in unserer Agentur zuerst) aufgelistet.  Wer sich für die Verteilung von  Model-Aufträgen im Detail interessiert, kann sich die Daten unserer Kindermodel-Studie hier genauer anschauen.

Einsatzarten:

Kindermodels für Werbefotos

Kindermodels für Kataloge

Kindermodels für Filmaufnahmen

Kindemodels für Messe-Einsätze

Kindermodels für Werbespots

Kindermodels für Laufsteg und Modenschauen