Unser Model-Tipp: der persönliche Teaser

Möchten Sie Ihr Kind aus der Menge anderer Gesichter herausheben?
Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Buchungs-Chancen zu erhöhen?
Ist Ihr Kind was ganz Besonderes und das möchten Sie auch zeigen?

Dann nutzen Sie dafür die Teaser-Box „Unser Model-Tipp“:

Modelteaser
Ihr Kind wird 4 Wochen lang auf der Kindermodel-Übersichtsseite des entsprechenden Bundeslandes prominent präsentiert. Sie kommen z.B. aus München und möchten Ihre Tochter in der Model-Tipp-Box anzeigen lassen, dann erscheint die Box auf der Seite der bayerische Mädchen /deutschland/sed_girl_bayern.html.

 

Welche Inhalte werden präsentiert?

Wir wählen ein besonders ansprechendes Foto Ihres Kindes und veröffentlichen dazu den Vornamen und den Wohnort des Kindermodels. Gerne können Sie uns über das Webformular auch ein extra Foto zusenden, das in der Box angezeigt werden soll. Darüber hinaus geben Sie uns idealerweise noch ein paar Hinweise zu den Stärken des Kindes, besondere Hobbies oder Fähigkeiten. Diese werden ebenfalls kurz angerissen und der Link zur Sedcard des Kindes rundet das Angebot ab.
Optimal ist hier, wenn die Sedcard nicht im geschützten Bereich abgelegt wurde, sondern ohne Passwort-Beschränkung erreichbar ist. Dennoch ist auch für geschützte Sedcards die Nutzung des Teasers möglich.

 

Warum auf den Bundesländer-Seiten?

Interessenten und Agenturen suchen Kinder fast ausschließlich regional. D.h., sucht eine Firma für einen Werbeauftrag in München ein Kindermodel, werden zuerst die Kinder aus Bayern gescannt.
Viele potentielle Auftraggeber lassen sich über die Agentur Vorschläge unterbreiten, die meisten schauen aber vorher dennoch auf den Seiten vorbei, um zu sehen, wie groß das Angebot ist. Andere Firmen wählen selber unter den Sedcards ihre Favoriten aus. Die Bundesländer-Seiten werden durchschnittlich 10.000 Mal je Monat aufgerufen.
In jedem Fall fällt das in der Teaser-Box präsentierte Kindermodel besonders ins Auge und das kann die Buchungs-Chancen positiv beeinflussen.

 

Was kostet das?

Die Erstellung der persönlichen Teaser-Box und die 4-wöchige Präsentation des Kindermodels auf der entsprechenden Bundeslandseite bieten wir für nur 12,- EUR an. Wird eine Folgebuchung beauftragt (weitere 4 Wochen), kostet diese dann nur noch 10,- EUR.

 

Wann beginnt die Laufzeit?

Sofern noch keine Teaser-Box auf der entsprechenden Bundeslandseite veröffentlicht ist, wird binnen einer Woche der Model-Tipp online geschaltet. Sofern schon ein Teaser aktiv ist, beginnt die Laufzeit nach Ablauf der 4-Wochen-Dauer des vorhergenenden Teasers.

 

Buchungen & Folgebuchungen

Buchungen sind jederzeit über das Webformular Anmeldung Teaser möglich. Handelt es sich um eine Folgebuchung, aktivieren Sie bitte das entsprechende Kästchen, um in den Genuss des reduzierten Preises zu gelangen.
Wurde ein Kind bereits beim Model-Tipp präsentiert und soll dann eine Folgebuchung erfolgen, wird diese nur im Anschluss ausgeführt, wenn keine Neu-Buchungen anstehen. Liegen Buchungsaufträge für neue Modelzwerge vor, wird mindestens eine Teaser-Buchung dazwischen geschoben, ehe der Folgeauftrag ausgeführt.