Neue Sedcards für neue Modelzwerge

neue Sedcard Agentur ModelzwergeSeit September 2013 gibt es ein neues Sedcard-Format für alle neu aufgenommenen Kindermodels. Die neue Sedcard erscheint jetzt im integrierten Layout der Webpräsenz und nicht mehr losgelöst als einzelne Seite. Das hat den Vorteil, dass man auf Sedcard-Seiten, wie auch auf anderen Seiten des Internetauftritts, normal durch das Menü navigieren kann. Doch das ist nicht der einzige Vorteil der Visitenkarte eines jeden Kindermodels. Durch die Intergration in die Webseite können nun auch die Inhalte einer Sedcard, sofern freigegeben, in der seiteninternen Suche gefunden werden. Wer eine neue Sedcard hat und z.B. über die Seitensuche nach Name, Geburtstjahr oder eigener Vertragsnummer sucht, kann so schneller zur eigenen Sedcard gelangen. Selbstverständlich sind alle persönlichen Daten und Daten der Sedcards im passwortgeschützen Bereich auch weiterhin nicht zugänglich für andere.
Auch Firmen und Agenturen, die noch selber nach Kindermodels suchen möchten,  können so über die seiteninterne Suchfunktion gezielt nach Kindern mit bestimmten Kriterien oder nach Altersgruppen recherchieren.

Wie funktioniert die neue Sedcard?

Die neue Sedcard kann nach der Erstellung nun von den Eltern selber gepflegt werden. Alle sich verändernden Größenangaben können sofort von den Eltern/Kindermodels selber geändert werden. Aber auch nicht sichtbare Daten, wie Adress- und Kontaktdaten, können an dieser Stelle angepasst werden. Das erspart umständlichen Mail-Verkehr oder das Ausfüllen des bisherigen Update-Formulares. Das Formular zum Daten-Update wird für Besitzer der neuen Sedcard lediglich zum Einreichen neuer Fotos benötigt. Diese werden, wie bisher auch, ausschließlich und kostenlos von der Agentur aktualisiert. Das garantiert eine optimale Präsentation des Kindes.
Hinweise zum Login für die neue Sedcard und zum Ändern von Daten wurden allen betreffenden Eltern per eMail mitgeteilt. Eine Zusammenfassung und Trouble-Shooting haben wir aber auch nochmal in der rechtsseitigen Box "Neue Sedcard" im PDF-Format zusammengestellt.

Hinweis: Die im PDF gegebenen Hinweise gelten nur für die Besitzer der neuen Sedcard, also für Anmeldungen seit September 2013. Alle vorher programmierten Sedcards bleiben so bestehen, wie bisher. Bei Änderungen von Größenangaben muss hier also weiterhin das Update-Formular ausgefüllt werden.

Fragen zur neuen Sedcard beantworten wir auch in unserem FAQ-Bereich oder per eMail über unser Kontaktformular.