Über uns

Liebe Kinder, liebe Eltern,

ich möchte mich als Inhaberin der Agentur Modelzwerge vorstellen und über den Werdegang sowie die Gründungs-Motivation des Unternehmens informieren.

Von meiner Ausbildung her als Diplom-Agrar-Ökonom startete ich zuerst in einer recht trockenen Materie, wechselte dann aber nach der Geburt meiner Tochter in den Marketing- und Internetbereich eines mittelständischen Unternehmens in Halle/Saale. Dort arbeitete ich über 8 Jahre, als die Idee einer Kindermodelagentur entstand.
Auslöser war das ständige Suchen nach neuen Kindergesichtern, die die firmeneigene Mitgliederzeitung und den Webauftritt authentisch illustrieren sowie in Werbespots auftreten sollten. Nachdem die Kinder der Mitarbeiter schon alle in Aktion gewesen waren, stand die große Frage - und jetzt? Woher neue Gesichter bekommen, wie Talente finden?
Zu der Zeit fand man im Internet nur ganz wenige Kindermodelagenturen und keine im Osten Deutschlands. Die anderen Agenturen agierten zum Großteil lokal begrenzt, konnten uns also nur Kinder aus entfernten Regionen anbieten, was aufgrund der hohen Reisekosten nicht in Frage kam.
Ein weiterer Motivator war die Annahme, dass es anderen Unternehmen der Stadt ähnlich ging und auch dort Kindergesichter gefragt sein könnten.

So entstand im Jahre 2004 der konkrete Plan zur Gründung einer reinen Kindermodelagentur, der dann 2005 umgesetzt wurde. Angenehmer Nebeneffekt war, dass meine damals 10-jährige Tochter auch gleich das erste Model der Agentur war und recht schnell Aufträge erhielt.

Nachdem die Agentur Modelzwerge regional ansässig und im Internet gut zu finden war, gelangten zunehmend Anfragen aus anderen Städten/Bundesländern zu uns. Aus diesem Grund erweiterte die Agentur Stück für Stück den Aktionsradius, so dass sie bundesweit agieren konnte. Der Büroraum in Halle verwaiste, da weder Eltern noch Firmen, die weiter als ein paar Kilometer entfernt agierten, bereit waren, die Reise + Kosten auf sich zu nehmen. Dazu bot das Internet bereits genügend Möglichkeiten, um den Ablauf online abwickeln zu können.
Nach einem familiär bedingten Ortswechsel nach Hannover entschloss ich mich deshalb, als reine Online-Agentur weiter zu arbeiten.
Das hat sich als richtige Entscheidung erwiesen, so dass wir heute eine der größten Kindermodelagenturen deutschlandweit sind.

Aufgrund der steigenden Anzahl von Stammkunden und des breiten Angebotes an unterschiedlichen Kinder-Typen erhalten wir fast täglich Buchungsanfragen, die auch bedient werden können.

Als Mutter einer Tochter und einer Stieftochter ist mir die Sicherheit unserer Modelzwerge besonders wichtig. Aus diesem Grund prüfen wir im Vorfeld jede Buchungsanfrage sehr genau, vermitteln grundsätzlich nicht an Privatpersonen und berechtigen die Eltern, bei jedem Shooting dabei zu sein.
Im Zweifelsfall sehen wir von der Bewerbung unserer Kinder ab. Nur so kann man seriös und langfristig erfolgreich bleiben.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine erfolgreiche Zeit.

Herzlichst,

Ihre Christina Höser